Asthmakontrolltest

Asthma bronchiale ist eine Lungenerkrankung. Ziel der Therapie des Asthma bronchiale sollte eine komplette Beschwerdefreiheit sein. Dieses gelingt in der Regel alleine durch Inhalativa, insbesondere Cortison oder Beta-Sympathomimetika.

Um die Güte der Einstellung regelmäßig zu überprüfen, bieten sich 5 einfache Fragen an. Jeder Antwort ist eine Zahl zugeorndet. Zur abschließenden Beurteilung müssen Sie nur alle Zahlen zusammenaddieren. Sie sollten unter der Therapie wenigstens 20 Punkte erreichen. Liegen Sie wiederholt unter diesem Wert, so sollten Sie ein Termin vereinbaren, damit wir zusammen die Behandlung Ihres Asthma bronchiale weiter optimieren können.

Neben diesem Fragebogen stellt natürlich der Auskultationsbefund der Lunge mittels Stethoskop und die Spirometrie zur Erfassung wichtiger Lungenfunktionsparameter eine entscheidene Rolle.

Anmerkung: Dieses praktikable Testverfahren wurde unter dem Namen ACT (Asthmakontrolltest) von der Firma GlaxoSmithKline (GSK, Hersteller u.a. von Viani) entwickelt.

Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.     © 2018 Gemeinschaftspraxis C. v. Düring, Dr. med. O. Rathje | Impressum | Datenschutz